Für Selbstzahler und Privat versicherte Patienten
Massage, Lymphdrainage, Bindegewebsmassage, Fussreflexzonenmassage, Ganzkörpermassage, Firmenmassage

Bindegewebsmassage


Die Bindegewebsmassage wurde 1929 von Elisabeth Dicke gegründet. Es handelt sich um eine manuelle Reiztherapie, die mit tangentialen Zugreizen am subkutanen Bindegewebe ansetzt. Es werden hierbei Haut-, Unterhaut und Faszientechnik zur Behandlung der Bindegewebszonen eingesetzt. Über den kuti-viszeralen Reflexbogen wird dabei eine nervös-reflektorische Reaktion auf innere Organe, den Bewegungsapparat und die Haut ausgelöst.

Die Wirkungen dieser Technik sind:

  • durchblutungsfördernt
  • Verbesserung der Vasomotorik ( Gefäßbewegung )
  • Steigerung der Bindegewebsstrukturen